Lead | Marketing

Ein Lead bezeichnet einen (Business-)Kontakt, der durch gezielte Marketingmaßnahmen von Unternehmen gewonnen wurde. Diesen Vorgang nennen Experten auch Lead-Generierung. Marketingtreibende „führen“ die Interessenten dabei durch verschiedene Touchpoints in deren Customer Journey und bewegen Sie zu einer bestimmten Handlung – z.B mit dem Eintragen in einen Newsletter. Daraufhin können Unternehmen den/die Interessenten/in weiter mit Angeboten adressieren und dadurch zukünftige Kunden gewinnen.

Beispiel: Ein Online-Lead sucht nach „Hunde-Training“ in einer Suchmaschine und findet auf der Webseite eines Unternehmens einen Blog-Artikel zu diesem Thema. Am Ende des Artikels befindet sich ein kostenloses E-Book mit wertvollen Anleitungen für Hundebesitzer, das der Interessent im Austausch für dessen E-Mail-Adresse herunterladen kann. Sobald dieser Schritt erledigt ist, landet der Kontakt im Newslettersystem des Unternehmens und kann als Lead bezeichnet werden. Aufgabe der Marketingtreibenden ist es, vorhandene Leads in tatsächliche Kunden zu verwandeln.