Display-Advertising | Online-Marketing

Display-Advertising gilt als klassisches Element der Online-Werbung. Display kann aus dem Englischen mit „Darstellung“, „Anzeige“ oder „Bildschirm“ übersetzt werden. Prägendes Merkmal von Display-Advertising ist der Einsatz von Videos, Animationen oder Bildern als Werbemittel. Damit grenzt es sich von den Textanzeigen ab, die zum Beispiel über das Werbesystem Google Adwords, die Unternehmen durch bezahlte Keywords in den Suchergebnissen platzieren.
Zur bekanntesten Art von Display-Advertising gehört die Bannerwerbung, bei der digitale Werbebanner mit einem anklickbaren Hyperlink versehen sind, die den Besucher auf die Webseite oder das spezifische Angebot eines Unternehmens verweisen.