Brand Awareness | Marketing

Brand Awareness setzt sich aus den Worten „Marke“ und „Bewusstsein“ zusammen und spiegelt die Markenbekanntheit bzw. deren Wiedererkennungswert wieder. Um die Brand Awareness einer Marke zu ermitteln, werden zum Beispiel mittels Marktforschung quantitative und empirische Umfragen zu einem Logo oder der Produktkategorie einer Marke unternommen.
Je höher der prozentuale Anteil der Befragten zugunsten der Wiedererkennung einer Marke ausfällt, desto höher ist deren Brand Awareness. Die Bekanntheit und das Vertrauen in eine Marke sind wichtige Faktoren für die Kaufentscheidung eines Konsumenten.
Sollten Unternehmen durch Befragungen feststellen, dass ihre Brand Awareness tendenziell sinkt, können sie diesem Abfall an Markenbekanntheit durch gezielte Marketing-Maßnahmen entgegenwirken.